Aktuelles - Unter-Widdersheim - Hessen

Wohnort im Grünen - naturnah und offen für Mensch und Tier -
Unter-Widdersheim
Update 07.04.2021
Direkt zum Seiteninhalt

Das Aktuelle



 
 
Kommunalwahl 2021 - Stadt Nidda
Vorläufiges Endergebnis[1]
GfU - Summe Kandidaten-Stimmen
623
57.26 %
Klaus Dieter Kammer, GfU
     
Sven Harth, GfU
     
Roland Walz, GfU
     
Christoph Schwarz, GfU
     
Stefanie Klein, GfU
     
Thomas Ziegler, GfU
     
Antje Velten, GfU
158
     
95
     
53
     
99
     
94
     
54
     
70
25.36 %
     
15.25 %
     
8.51 %
     
15.89 %
     
15.09 %
     
8.67 %
     
11.24 %
FWU - Summe Kandidaten-Stimmen
465
42,74 %
Markus Schorer, FWU
Maike Bolic, FWU
Jens Schneider, FWU
Mario Schorer, FWU
Marco Höcher, FWU
Sarah Meinhardt, FWU
Daniel Schad, FWU
112
91
74
50
37
53
48
24.09 %
19.57 %
15.91 %
10.75 %
7.96 %
11.40 %
10.32 %
Gewählt und im Ortsbeirat sind folgende Personen:
Gruppe Name
Stimmen
GfU Kammer, Klaus Dieter
GfU Schwarz, Christoph
GfU Harth, Sven
GfU Klein, Stefanie
FWU Schorer, Markus
FWU Bolic, Maike
FWU Schneider, Jens
158
99
95
94
112
91
74
Wir halten Sie über die künftige Arbeit des Ortsbeirates auf dem Laufenden.
[1] Die Bestätigung des Endergebnisses der Kommunalwahl durch die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Nidda steht noch aus.
Wichtige Mitteilung
 
Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

wegen dringender Reparaturarbeiten (Umbau der Hauptzuleitung) an dem Wassernetz der Stadt Nidda wird
am Montag, den 12.04.2021, zwischen 8.00 Uhr und 12.00 Uhr in Unter-Widdersheim
das Wasser abgestellt.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Beachtung. Informieren Sie auch Ihre Nachbarn.

Mit freundlichen Grüßen
im Auftrag
Marcel Walther

Der Magistrat der Stadt Nidda
Fachbereich 04 Technisches Rathaus
Wilhelm-Eckhardt-Platz
63667 Nidda
Tel.: (0 60 43) 80 06-249
Fax: (0 60 43) 80 06-202
E-Mail: m.walther@nidda.de
Corona-Zeiten - Neuigkeiten
 
Corona-Verordnung ab dem 02.11.2020 zum herunterladen

 
Die Bürgerhäuser bleiben geöffnet für:
 
Beerdigungen (keine Personenbegrenzung, wie bisher die zulässige Personenanzahl im BGH)
 
Sitzungen der Vereine und Sitzungen der Parteien bzw. Städte Schule und Kindergarten, Schulsport (keine Personenbegrenzung, wie bisher die zulässige Personenzahl im jeweiligen BGH)
 
Gottesdienste (keine Personenbegrenzung, wie bisher die zulässige Personenzahl im jeweiligen BGH)
 
Vereinssport wenn sich nur 2 Personen bzw. 2 Hausstände im Raum befinden

Musikschulen dürfen bis 30.11.2020 das Bürgerhaus (betrifft BGH Nidda) nicht nutzen.
Für die Bürgerhäuser mit Pächter gilt:
 
Tagungsgetränke dürfen bereit gestellt werden mit einer Abschlussrechnung, Bewirtung ist nicht erlaubt.

Mit freundlichen Grüßen
 
im Auftrag
Stephanie Bast
 
Der Magistrat der Stadt Nidda
Fachdienst: 04.9 (Bürgerhaus- und Sportabteilung)
Wilhelm-Eckhardt-Platz
63667 Nidda

 
Neuigkeiten für Dauernutzer des Dorfgemeinschaftshauses Unter-Widdersheim

Die Stadtverwaltung Nidda hat die Dauernutzer darüber informiert, dass ab dem 07.08.2020 das Dorfgemeinschaftshaus (Großer Saal mit Thekenraum) mit einer erhöhten Personenzahl genutzt werden darf, allerdings mit Auflagen und Einschränkungen, die da sind:
 
·        Es dürfen sich nur maximal 26 Personen im Großen Saal einschließlich Thekenraum aufhalten.
 
·        Personen müssen einzeln das DGH und den Saal mit Thekenraum betreten und verlassen.
 
·        Damen- und Herrentoilettenräume dürfen nur von jeweils einer Person genutzt werden.
 
·        Die Hygieneauflagen des Robert-Koch-Instituts sind zu beachten und vom Veranstalter umzusetzen.
 
·        Eine Anwesenheitsliste mit Name und Adresse ist für jede Veranstaltung zu erstellen und nach jeder Veranstaltung
          bei der Verwaltung / Hausmeisterin abzugeben.
 
·        Die Hausmeisterin Tina Harth bitte alle Dauernutzer um Information, wenn sich die Nutzung darauf beschränkt,
          aus den Räumlichkeiten der Nutzer nur Gegenstände zu holen, oder die Dauernutzung ausgesetzt bleibt.
          Sie muss nämlich nach jeder Nutzung alle Räume reinigen und desinfizieren.
 
·        Im Übrigen behält die Benutzungsordnung der Bürgerhäuser weiterhin ihre Gültigkeit.
 

Weitere Information sind auch auf der Internet-Seite der Stadt Nidda www.nidda.de zu finden. Außerdem sind die Aushänge in Papierform im DGH-Foyer zu beachten.
 
©2020-2021, Dorfgemeinschaft Unter-Widdersheim e.V., Alle Rechte vorbehalten.
created by
Zurück zum Seiteninhalt